Renja

-

Ausbildung zum Beschützer von Haaras

Die Renja-Schule in ganz Haaras die einzige Schule die ihre Schüler dazu ausbildet, die Bewohner aller Städte vor den Wedritz zu beschützen. Sie ist aber vor allem für das anstrengende Training, die harte Disziplin und ihren Erfolg bekannt.

 

Teams

Die Teams bestehen immer aus drei Leuten und einem Lehrer, der sich auf diese drei spezialisiert und sich intensiv um deren Training kümmert.  Nur bei Missionen werden Teams immer wieder neu zusammen gestellt, manchmal mit und manchmal ohne Lehrer, da es zur Ausbildung gehört, diese schon während der Schulzeit erfolgreich abzuschließen, denn nur wenn man genügend positiv abgeschlossen hat, kommt man eine Stufe höher.

Stufen

In der Renja-Schule gibt es genau drei Stufen: Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Anfänger werden die Neulinge an der Schule genannt, die gerade erst aufgenommen wurden, oder eben die, die es nicht geschafft haben, eine Stufe höher zu kommen und auf dieser Stufe noch ein Jahr verweilen müssen. Fortgeschrittene ist der zwischenstand. Man besitzt jetzt das Grundwissen in Praxis und Theorie und kann mit diesem in die nächste Stufe aufsteigen: zu den Profis. Dies ist die letzte Stufe und sozusagen das Abschlussjahr, das Grundwissen wird getestet und erweitet, hat man dieses Stufe geschafft, hat man auch die Schule geschafft und kann bei der FAW arbeiten.

FAW

Die FAW ist die Abkürzung der Vereinigung der: Fighter Against Wedritz. Diese Organisation ist über ganz Haaras verteilt und hat in jeder Stadt einen Sitz, von dem aus sie operieren und versucht auch hinter das Geheimnis der Wedritz zu kommen. Sie nehmen die Abschlussschüler der Renja-Schule auf und schicken sie in eine bestimmte Stadt, von der aus sie dann arbeiten, auch stehen sie während der zweiten Stufe für ein Woche zur Verfügung, in dem die Schüler bei ihnen sein dürfen und ihnen bei der Arbeit wie auch Einsätzen zusehen und auch helfen dürfen.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!