Ilais-Inseln

 

Die Ilais-Inseln sind eine Inselgruppe im Osten Haaras. Die unterste Insel hat Felder, die anderen beiden leben vom Tourismus. Zu jeder Jahreszeit kommen Menschen und Wesen aus allen Ecken der Erde um die Inselgruppen zu besichtigen und es sich dort gut gehen zu lassen.   

 

 

Juan

 

Juan ist eine Hafenstadt und die wichtigste Verbindung zu den Ilais-Inseln. Um dieses eher kleine Fischerdorf liegt sonst nur dichter Wald, den man für einen Besuch durchqueren muss. Allerdings ist dafür eine Eskorte sehr wichtig, um nicht von den Wedritz angegriffen zu werden.

 

 

Cirdan

 

Die Stadt Cirdan liegt an einem See gegenüber des Berges Iloyon. Es hält sich durch intensive Landwirtschaft über Wasser und liefert Lebensmittel zur Renja-Schule, da sie dieser am nächsten liegt. Auch ist es eine wichtigste Handelsstadt und hat jeden Samstag einen großen Markt.

 

 

Kimandis

 

Das Dorf Kimandis liegt zwischen einem See und dem größten Wald in Haaras, weswegen auch viele Jäger und einige Forster ihren Wohnsitz dort haben, doch die Wedritz machen ihnen ihre Arbeit ziemlich schwer. Von Kimandis kann man auch ziemlich gut den Berg Iloyon besteigen, was Touristen anzieht.

 

Alriel

 

Alriel ist eine Hafenstadt und auch die einzige Stadt, von der aus man zu der kleinen Insel fahren kann, die für Landwirtschaft genutzt wird. Sonst ist diese Stadt eher eine normale Stadt für Bewohner, Touristen kommen deswegen nur sehr selten.

 

 

 

 

Morion

 

Morion ist eine kleines Dorf am Fuße des Berges Iloyon, das nur sehr schwer zu erreichen ist. Finanziell hält es sich über Wasser, in dem es Touristen über den Berg führt und ihnen Unterkunft bei einer Durchreise zu bieten. Auch hier hält sich der Tourismus in Grenzen, dafür herrscht hier Bergbau.

 

 

 

Albion

 

Albion liegt an der höchsten Stelle des Berges Iloyon und ist ein beliebtes Urlaubsziel, da man von dort einen wunderschönen Ausblick auf die Bucht am Fuße des Berges hat, sowie auf den Vulkan Ovora.

 

 

 

 

Orima

Orima liegt am Fuße des Vulkans Ovora. Mit Ausflügen an die Spitze des Vulkans und auch der Strand aus Vulkanasche zieht Touristen an und hält die Stadt so finanziell über Wasser.

 

 

 

Imion

 

Imion ist eine Stadt mitten in der Wüste westlich Haaras und ist ein Zwischenstopp für Touristen, die nach Zefire reisen wollen.  

 

 

 

Zefire

 

Zefire ist eine Insel die Mitten in der Bucht liegt und eine reine Wüste ist. Die einzige Stadt trägt den selben Namen wie die Insel und ist eine Hafenstadt, in der Touristen Unterkunft haben. Auf der Insel leben sonst nur Nomaden die das ganze Jahr über reisen. Bekannt ist diese Insel auch vor allem für ihre wunderschönen und sanften Stoffe.

 

 

 

Kiovar

 

Kiovar ist die südwestlichste Stadt Haaras‘ und ist eine wichtige Verbindung zu Alriel auf der anderen Seite der Bucht, da man über diese Verbindung zu Lebensmitteln gelangt.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!