The Legend

 

Vor tausenden von Jahren, schon vor dem Auftauchen der Wedritz, gab es eine Legende. Sie handelte von einem Unheil, dass über die Menschen fallen sollte, aber auch von einer Gruppe voller Helden, die sie wieder befreien würden. Und so wurde diese Legende mündlich von Generation zu Generation weitergegeben…

 

 

 

„Lange bevor die Wedritz auf unsere Erde kam, entstand eine Legende. Sie wurde gefunden, kurz nach dem der Vulkan Ovora zum letzten Mal ausbrach, denn man fand in der getrockneten Asche die Geschichte, die Geschichte der Zukunft.

Dort stand geschrieben, dass Wesen auf die Erde kommen würden. Wesen, die uns Menschen terrorisieren würden. Sie würden verschiedenes Aussehen haben, manche würden sich unter der Erde fortbewegen, andere würden die Gabe des Fliegens besitzen. Sie würden so unterschiedliche Fähigkeiten haben, wie wir Menschen unterschiedlich sind, doch es würde ihnen die Gabe des Sprechens verweigert sein und natürlich würde es auch Wege geben, gegen sie anzukämpfen und sich zu wehren.

Doch  wenn Schlechtes erscheint, dann erscheint ebenso Gutes, das ist das Gesetz der Natur, genannt Gleichgewicht und so werden fünf Helden erscheinen, deren besondere Kräfte ihnen ermöglicht, hinter das Geheimnis der Monster zu kommen und die Menschheit zu befreien. Diese Fünf werden vom Schicksal miteinander verbunden werden und ihr Ziel wird dasselbe sein, ihr Weg allerdings wird ihnen selbst überlassen.

Wir Menschen können nur hoffen, dass diese Helden bald geboren werden und uns zur Hilfe eilen, aber vor allem dass sie ihr Schicksal annehmen.“

Aber Opa! Was passiert, wenn die ihr Schick- äh, das eben nicht annehmen?“

„Schicksal Tayuya. Wenn sie das nicht annehmen…nun, dann müssen wir lernen für immer mit den Wedritz zu leben.“

„Ich will solche Kräfte haben! Dann kann ich den Menschen helfen!“

„Vielleicht hast du sie ja, vielleicht auch nicht meine Kleine. Aber wenn du willst und du alt genug bist, kannst du ja auf die Renja-Schule gehen.“

„JA! Aber was sind das eigentlich für besondere Kräfte, Opa?“

„Es ist die Musik, Tayuya.“


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!